Aktuelles

Parodontitistherapie

Parodontologietag 12. Mai 2020 – Diabetes und Parodontitis sind eng verzahnt

Ein schlecht eingestellter Diabetes verschlimmert eine Parodontitis und wirkt sich langfristig ungünstig auf den Erhalt von Zähnen und Implantaten aus. Eine unbehandelte Parodontitis kann die Blutzuckerkontrolle erschweren und einen Diabetes verstärken. Anlässlich des Parodontologietages 2020 informiert die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie über die Zusammenhänge von Parodontitis und Diabetes. https://parounddiabetes.dgparo.de

Nur selten sind Antibiotika in der Parodontitistherapie sinnvoll

Wenn wir in unserer Zahnarztpraxis Poststraße eine Parodontitis (Parodontose) behandeln, versuchen wir Antibiotika zu vermeiden. Nur in extremen Ausnahmefällen setzen wir sie ein. Zu dem Thema haben wir eine Deutschland weite Umfrage veröffentlicht.